Das Modular Support System - Ultrastark, kombinierbar und universell einsetzbar

Was können wir für Sie tun?

  • Sicher, stabil und stark
  • 100% modular
  • Durchdachte kundenspezifische Lösungen

Modular Support System

Das Modular Support System ist ein ideales und einzigartiges System für viele Schwerlast- und Hebeprojekte. Es ist beispielsweise ideal, wenn Lasten unter großen Brücken befördert werden müssen. Das System (oder Teile davon) kann (können) außerdem als Schrägstellung, Unterstützung oder als Portal mit Gantry-Balken und Strandjacks darauf genutzt werden.

 

Das System wird uneingeschränkt im Einklang mit dem strengen Eurocode und den Normen von Lloyd’s entwickelt und hergestellt. 

Entdecken Sie die Möglichkeiten oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Modular Support System

Kennzeichen Modular Support System

  • Sicher, stabil, stark und einfach aufzubauen
  • Lässt sich als Baukastensystem zu 100 % in diversen Konfigurationen und Größen zusammenstellen
  • Lässt sich auf SPMT, Verschubsystem, Ponton und auf Bodenniveau montieren
  • Kapazität: 1.000 Tonnen pro Turm
  • Lloyd’s zertifiziert

Sehen Sie sich die Bilder vom Modular Support System an!

Möchten Sie mehr über unsere Möglichkeiten erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Neuigkeiten

18 September 2020 Der dritte Gelenkteleskopkrane für Wagenborg Nedlift wurde geliefert!

Letzte Woche war es soweit: Der dritte Gelenkteleskopkran für Wagenborg Nedlift wurde an den Standort Hengelo ausgeliefert. Regionalleiterin Jeanet de Jong übergab aus angemessener Entfernung die Schlüssel an die Maschinisten Willy Olde Dubbelink und Gerald Heskamp.

Weiterlesen

11 September 2020 Intelligente Denkarbeit beim Austausch der Churchill-Brücke in Leiden

Die Churchill-Brücke in Leiden wird diesen Sommer saniert. Die Brücke ist ein wichtiges Bindeglied für die N206, die die A4 und die A44 verbindet. Die Arbeiten werden im Sommer durchgeführt, um die Verkehrsbehinderung zu beschränken.

Weiterlesen

03 September 2020 Transport von Vorlage

Der Offshore-Windpark Saint-Brieuc entsteht in der Bucht von Saint-Brieuc in der Bretagne, 16,3 Kilometer von der französischen Küste entfernt. Nach Fertigstellung wird der Windpark 1.820 GWh pro Jahr erzeugen, was dem jährlichen Stromverbrauch von 835.000 Einwohnern entspricht. Die Installationsarbeiten werden mehrere Monate dauern und bis 2022 andauern. Der Windpark wird 2023 voll in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir sind gerne für Sie da

Kontakt